Don Quichotte Freier Proberaum und Kunst Manifeste             
                                           ICH  BIN  KUNST     DU  BIST  FREIHEIT     WIR  SIND  LIEBE

Antworten Sendung Radio Don Quichotte

https://cba.fro.at/436987

Fragen mit Theme - Kapitalismus ( Kritik ) und Öffentlichkeit     

| 1 | Kein M. ist illegal | 2 | Nimm dir ein Beispiel an der Natur, selbst an der vom Menschen verwundeten und verwüsteten. Sie ist das H. deines eigenen Herzens. Indianische Weisheit | 3 | Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wie viel Pracht in den kleinsten Dingen, in irgendeiner Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart. Die erwachsenen Menschen, die Geschäfte und Sorgen haben, sich mit lauter Kleinigkeiten quälen, verlieren allmählich ganz den Blick für diese Reichtümer. Es geht eine große und ewige S. durch die ganze Welt, und diese ist gerecht über die kleinen und großen Dinge verstreut. Rainer Maria Rilke | 4 | B. sind Gedichte, die die Erde an den Himmel schreibt. Wir fällen sie nieder und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere zu dokumentieren. Khalil Gibran | 5 | In den Wäldern sind Dinge, über die n. , man jahrelang im Moos liegen könnte. Franz Kafka | 6 |  Der E. bietet sich meist denen, die kühn handeln; nicht denen, die alles wägen und nichts wagen wollen. Herodot | 7 | Eine U. , die diesen Namen verdient, ist Voraussetzung für unser Leben.Dalai Lama | 8 | Ich bin der festen Überzeugung, dass einem U. auf 100 Prozent erneuerbare Energien bis 2030 technisch nichts im Wege steht.Matthias Willenbacher  | 9 | Der Mann, der den Wind der Veränderung spürt, sollte keinen Windschutz, sondern eine W. bauen. Chinesische Weisheit | 10 |Die Menschen haben keine Zeit mehr, etwas kennen zulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den G. Antoine de Saint Exupery  | 11 | Man kann ein P. nicht mit der gleichen Denkweise lösen, mit der es erschaffen wurde. Albert Einstein | 12 | Wenn an vielen k. Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun, wird sich das Angesicht unserer Erde verändern.Afrikanisches Sprichwort | 13 | Wer einen Fehler begangen hat und ihn nicht k. , begeht einen weiteren Fehler. Konfuzius | 14 | Wenn wir keinen Planeten mehr haben, geht es der W. nicht gut. Al Gore | 15 | Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an u. handelt.Dante Alighieri | 16 | Die Welt besteht aus denen, die etwas in Gang setzen, denen, die zusehen, wie etwas geschieht, und denen, die fragen, was g. ist.Norman R. Augustine | 17 | Die Industrieländer müssen sich unverzüglich dazu verpflichten, die T. in einem Maß zu reduzieren, das weit über dem globalen Durchschnitt liegt...Das Problem des Klimawandels ist lösbar; viele der benötigten Technologien sind heute schon vorhanden, andere können mit den geeigneten Anreizen entwickelt werden...Das Einzige, was wir nicht haben, ist Zeit.aus dem Kommuniqué von Kopenhagen | 18 | Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen G. zu erhöhen. Mahatma Gandhi | 19 | Der Import von Nahrung, Brennstoffen und R. wird immer weniger ausreichen, wenn die Lieferanten in anderen Weltgegenden unter Dürre und Überschwemmungen leiden. James Lovelock | 20 | In einer zerstörten W. , kann man auch nicht erfolgreich wirtschaften. Dalai Lama.

Kunst Symbol Rätsel mit Theme " Kapitalismus ( Kritik ) und Öffentlichkeit

Antworten Wird Veröffentlich

erst

18.  Dezember Mittwoch am Abend

bei Radio Sendung Don Quichotte

LIVE

ab 20:00 Uhr bis 21:00Uhr

über Freirad 105,9 Innsbruck

dann im Webseite Don Quichotte

Viel Spaß :)